Schriftgröße: Schrift kleiner Schrift mittel Schrift größer

Schriftzug Soziales Hameln-Pyrmont
Paritätischer Hameln        Landkreis Hameln-Pyrmont

Ratgeber für den Trauerfall

 

Mit zunehmenden Alter machen sich viele Menschen Gedanken über ihre Bestattung und über die spätere Grabpflege. Manchen gibt es ein beruhigendes Gefühl, vorab alles geregelt zu haben. Auch der Wunsch, die Angehörigen in ihrer Trauer nicht noch mit organisatorischen Dingen zu belasten, führt dazu, dass "der letzte Gang" schon frühzeitig geplant und abgestimmt wird. Viele Bestatter bieten Vorsorgevereinbarungen an, an denen alle mit der Bestattung zusammenhängenden Dinge bereits zu Lebzeiten geregelt werden können. Dies gilt ebenso für Vereinbarungen der späteren Grabpflege.

Die zu diesem Thema hierzu aufgeführten Informationen entstammen der Broschüre der Stadt Hameln "Ratgeber für den Trauerfall", die in vielen öffentlichen und sozialen Einrichtungen ausliegt und bei der Stadt Hameln direkt erhältlich ist.

Es ist auch möglich, die  Informationsbroschüre auf der nächsten Seite herunterzuladen.

Broschüre Ratgeber für den Trauerfall Titelblatt

Bildkommentar: Broschüre: Ratgeber für den Trauerfall

Inhalte:

  • Auch das Sterben gehört zum Leben
  • Was ist zu un?
  • Im Falle des Todes
  • Anzeigen beim Standesamt
  • Erforderliche Urkunden
  • Trauerfeier und kirchliche Beerdigung
  • Versicherungen, Vereine, Banken usw. informieren
  • Nachlass- und Vorsorgeregelung
  • Die verschiedenen Formen der Bestattung
  • Blumenschmuck und Grabpflege
  • Das Grabmal
  • Friedhöfe in Hameln
  • Lageplan Waldfriedhof „Am Wehl“
  • Lageplan Friedhof „Deisterstraße“

 

Zusätzliche Informationen erhalten Sie bei der Stadt Hameln, Abteilung 56: Verwaltung und Friedhöfe, Telefonnummer: 05151 - 202 12 57, 

Bestattungen: 05151 - 202 13 27

Hier erhalten Sie Informationen zu den Friedhöfen in Hameln, den unterschiedlichen Bestattungsformen, zu den nötigen Formalitäten und Vorbereitungen. Diese sind auch unter :

www.hameln.de unter Verwaltung und Friedhöfe FB 5 abzurufen.